Mit dem Nachwuchs-Wanderpokal wird im Rahmen der Saisonabschlussfeier der Rennläufer mit der besten Leistung über die ganze Rennsaison gewürdigt. Erstmals wurde der Pokal von Michael Hüber 1984 an die punktgleichen Birgit Hübl und Tobi Brand vergeben. Die Wertung erfolgt nach der Weltcup-Punkteregel aus den Rennen des Isar-Vils-Cups (Landkreismeisterschaft, Slalom-Cup, BSJ-Rennen, Gorilla-Cup) und der Veldener Meisterschaft.

1984

Hübl Birgit / Brand Tobias

1985

Brand Tobias

1986

Dachs Sabine / Brand Tobias

1987

Zeiser Hannelore

1988

Zeiser Hannelore

1989

Zeiser Hannelore / Brand Ruth / Brand Tobias / Loipführer Alex

1990

Brand Ruth / Loipführer Alex

1991

Zacherl Sabine

1992

Brand Tobias

1993

Königsbüscher Nadine

1994

Brand Ruth

1995

Hinterberger Melanie

1996

Königsbüscher Nadine

1997

Hinterberger Melanie

1998

Brand Ruth

1999

Hinterberber Melanie

2000

Hinterberger Melanie / Schreiber Pascal

2001

Schreiber Pascal

2002

Schreiber Pascal

2003

Schreiber Pascal

2004

Schreiber Stefan

2005

Schreiber Stefan

2006

Schreiber Stefan

2007

Schreiber Stefan

2008

Schreiber Stefan

2009

Gerauer Julia

2010

Seidl Stefan

2011

Seidl Martin

2012

Seidl Martin

2013

Seidl Martin

2014

Waltl Daniela

2015

Mückl Luis

2016

Forster Xaver

2017

Forster Fritz

2018

Berndl Victoria